Fidleg Sorglos und der schweizer Finanzmarkt

Der Finanzmarkt der Schweiz wurde durch das Finanzdienstleistungsgesetz (fidleg) und das Finanzinstitutsgesetz (finig) neu geregelt. Die fidleg Verordnung ist am 1 Januar 2020 in Kraft getreten. Die fidleg Umsetzung gestaltet sich allerdings bei den Kundenberater- und beraterinnen, fidleg Vermögensverwalter und Organisationen die fidleg unterstellt sind, sowie alle Organisationen die finig unterstellt sind als schwierig. Das Institut für Finanz Planung hat das Fidleg Sorglos Paket entworfen was genau die Bestimmungen vom fidleg Gesetz aufgreift. Das Fidleg Sorglos Paket besteht aus vielen einzelnen Bausteinen, die alles umfassen was die fidleg Verordnung vorschreibt. Die Eintragung in das fidleg Beraterregister wird sichergestellt, der Erläuterungsbericht fidleg wird erfasst und die fidleg Übergangsfristen werden eingehalten. Das Fidleg Sorglos Paket ist effizient, schnell und kostengünstig.




Autor  Irena Koren
Aufrufe  17
Stimmen  keine
durchn. Bewertung  0 / 10 Punkte
Kommentare  keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910